Kontrolle mit einem Controller?
 
 
 
Mein Mann hat für sich nun PC Spiele entdeckt und ich muss sagen mir tat die Maus und die Tastatur echt Leid wen es im Spiel mal wieder rasanter wurde war es echt nur ein rum geklicke und rumgedrücke.
 
Und er nölte auch das gewisse Sachen so nicht angenommen werden über die Tastatur oder der Maus.
 
Da war der Controller von Aukey gerade passend.
 
Optisch ist der Controller wie der von der XBox.
 
 
 
Das Material ist aus Kunststoff und die Knöpfe so nenne ich sie mal haben einen Silikon Überzug damit man schön steuern kann ohne abzurutschen.
 
Der Controller ist auch ergonomisch geformt so das man doch etwas länger damit spielen kann ohne das es auf die Handgelenke geht.
Auch kann man alle Knöpfe gut erreichen und so macht das Spielen am PC Spass.
 
Der Controller ist nur für den PC oder für Android Versionen er ist nicht für die XBox, man kann also zwei Varianten einstellen einmal den Android Modus und einmal den Xinput Modus.
 
Die Inbetriebnahme ist auch recht leicht einfach den kleinen USB Stecker (Nano Empfänger) in den PC stecken und das war es auch schon es ist keine große Installation notwendig.
Der Vorteil dabei ist das der Controller nicht über ein Kabel läuft sondern über Wireless läuft.
 
 
Auch hat der Controller die bekannte Vibrations Funktion das heißt sollte es im Spiel mal rasant werden so wird das per Vibration auf den Controller übertragen.
 
 
Also ich muss sagen,mit so einem Controller machen PC Spiele genauso viel Spass wie an einer Konsole.
 
Dieser Controller ist für Folgende Betriebssysteme geeignet:Windows Vista / 7/8/10 und Android ( Version 4.0 oder höheres, und die Geräte müssen OTG Funktion unterstützen ).
 
Ich muss sagen dieser Controller hat gleich zwei tolle Effekte einmal macht das spielen damit Spass und die Tastatur und die Maus werden nicht ganz so beansprucht.
 
Und für einen preis von 21,99€ liegt er auch im normalen Rahmen eines Controllers.
 
Erhältlich hier.
 

Nach oben