Das tote Mädchen vom Strand                                                          ***Werbung***
 
 
 
Ich lese sehr gerne und meine Richtung ist Krimi und Horror.
 
Ich habe nun ein Buch bekommen mit dem Titel Das Tote Mädchen vom Strand von der Autorin Lara Dearman.
 
Hier nun erstmal die Inhaltsangabe des Buches:
 
Ein Mordfall vor dramatischer Kulisse, in den die Sagen der Insel Guernsey verwoben sind.
 
 
Fürchte nicht die Dunkelheit. Fürchte das, was sie verbirgt.
Um London zu entfliehen, kehrt die Journalistin Jennifer in ihre Heimat zurück: das pittoreske Guernsey. Doch schon ihre erste Reportage führt sie ins dunkle Herz der Insel. Als Jennifer über ein ertrunkenes Mädchen berichtet, kommt sie einer Serie von Todesfällen auf die Spur. Im Laufe von Jahrzehnten haben immer wieder auffällig attraktive junge blonde Frauen scheinbar durch Unfall oder Selbstmord ihr Leben im Meer verloren. Sie alle trugen dieselben Zeichen auf ihrer Haut. Offenbar gibt es auf der Kanalinsel einen Killer, der seit fünfzig Jahren mordet. Und der in der Welt der Mythen und Legenden von Guernsey zu Hause ist ...
 
 
Ich muss sagen das Buch ist Hervorragend geschrieben und die Spannung fängt auch schon bei dem 5ten Satz an.
 
Als ich Angefangen bin zu lesen bzw davor habe ich so für mich gedacht hoffentlich zieht sich das nicht so lang,aber da muss ich sagen ich war positiv überrascht den es wurde schon nach dem 5ten Satz spannend und ich muss sagen man ist sofort gefesselt und neugierig auf die Geschichte.
 
Das Buch kommt aus dem Goldmann Verlag und ist Veröffentlicht worden am 17.09.2018,das Buch hat 464 Seiten.
 
Es ist das erste Jennifer Dorey Buch im Jahr 2019 soll es dann einen weiteren Jennifer Dorey Buch geben.
 
Die Kapitel stellen am Anfang erstmal die Personen vor und geht dann über in die Geschichte. Auch wechselt die Zeit mal ist man im  jetzt aber manchmal ist man auch in der Vergangenheit.
Auch erfährt man einiges über die Mythen der Insel Guernsey.
 
Die Autorin schreibt so das man wirklich mit fiebert und auf einmal auch ein Teil von der Insel ist und auch ein Teil der Geschichte ist.
 
Die Geschichte um die Morde ist wirklich bis zum Ende spannend und das Ende ist wirklich gut geschrieben und man kann es so auch sehr gut nachvollziehen und man ist mit dem Ende auch wirklich zufrieden aber wie es nun ausgeht werde ich natürlich nicht verraten.
 
Ich kann nur sagen ich freue mich jetzt schon auf weitere Jennifer Dorey Bücher von Lara Dearman.
 
Nun kommen wir mal zu der Autorin die mit diesem Buch ihr Debüt und es ihr echt gelungen ist.
 
 
***Lara Dearman ist auf der Insel Guernsey geboren und aufgewachsen. Sie zog nach England, um Internationale Beziehungen und Französische Literaturgeschichte an der University of Sussex zu studieren. Eine kurze Karriere in der Finanzbranche beendete sie, um für ihre drei Kinder da zu sein. Nachdem sie am Richmond Adult Community College einen Creative-Writing-Kurs besucht hatte, schrieb sie sich an der St. Mary’s University in London für einen Masterstudiengang in Creative Writing ein. 2016 machte sie ihren Abschluss mit Auszeichnung. Im Lauf von fünfzehn Jahren war Lara Dearman von Guernsey über Brighton nach London, Paris, Singapur und zurück nach London gezogen, um sich schließlich mit ihrer Familie in Westchester, New York, niederzulassen. »Das tote Mädchen vom Strand« ist ihr erster Roman und verbindet ihre Liebe zu Guernsey, Mythen und Folklore mit ihrem Interesse an Spannungsliteratur und Serienkillern.***
 
 
 
Das zweite Buch heißt Schwarze Klippen und auch da hört sich die Geschichte Spannend an, das ist ein weiterer Jennifer Dorey Krimi.
 
Bald ist Weihnachten und so muss ich sagen für Krimi Fans oder Serienkiller Liebhaber ist das Buch ein Super einstieg in eine neue Tolle Reihe einer Tollen Autorin.
 
Ich muss auch sagen das Buch war so Spannend,das ich es wirklich in kürzester zeit durchgelesen habe,da ich es gar nicht weglegen konnte.
 
Was ist noch erwähnenswert?
Aja genau das Cover ist schon etwas Geheimnisvoll und verspricht schon etwas Mystisches.
 
Auch ist das Buch schön aufgebaut so ist auch noch eine Klapp Seite dort wo einige Fragen gestellt werden,die einen noch neugieriger auf das Buch und die Geschichte macht.
 
 
Mein Fazit:
Das Buch Fesselt einen von der ersten Seite an und nimmt einen mit auf die Insel.Es ist spannend und toll geschrieben und man kann das Buch gar nicht weglegen wen man erst angefangen hat. Alle Personen die in dem Buch vorkommen sind sehr authentisch in ihren Charakteren beschrieben und man denkt am Ende des Buches das man die Personen sehr gut kennengelernt hat. Das schöne an dem Buch ist auch das es ein Glossar gibt und einige Begriffe erläutert werden was es ist. Das Buch macht einen schon neugierig auf die Fortsetzungen der Hauptperson Jennifer Dorey. 
 
 
Das Buch ist für einen Preis von 10€ in allen guten Buchhandlungen erhältlich aber auch bei Amazon oder Weltbild und diversen anderen Shops. Auch gib es das Buch als E Book Version.
 
 

Nach oben