Morgen wirst du bleiben
 
Inhalt
 
Nach einem tragischen Fahrradunfall findet die 17-jährige Jill nur schwer in den Alltag zurück. Dass sie mit ihrer Familie nach Santa Barbara ziehen muss, ist ihr dabei auch keine große Hilfe. Ihr einziger Hoffnungsschimmer heißt Adam – der mit Abstand coolste Junge auf der neuen Schule. Doch schon bald spürt Jill in seiner Gegenwart noch etwas anderes als ein Kribbeln im Bauch – etwas Beunruhigendes. Denn je öfter sie Zeit mit ihm verbringt, desto mehr wenden sich Jills Mitschüler von ihr ab.
 
 
Größe 13,60 x 20,50 cm
Seiten 384
Alter ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-31753-7
Verlag  Carlsen
 
 
 
Das ist eigentlich ein Jugend Roman den ich mir ausgesucht hatte für meine Tochter.
 
Als ich aber mal reingelesen habe,musste ich einfach weiterlesen.
 
Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und von der ersten Seite an fesselnd.
 
 
In dem Buch geht es um Jill die einen Fahrrad Unfall hatte und dadurch eine Narbe im Gesicht behalten was sie in ein tiefes schwarzes Loch erstmal fallen lässt,selbst ihr Freundin Elli mit der sie auch einen Blog hat kann ihr da erstmal nicht helfen.Dann kommt aber auch noch ein Umzug nach Santa Barbara hinzu was die Sache nicht leichter macht.
 
 
Aber dann trifft sie eben Adam den sie vom ersten Moment an wirklich toll findet und man ist doch schon sehr gespannt wie es sich so entwickelt.
 
Durch Adam entwickelt sich wieder Lebensfreude in Jill, doch andere wenden sich immer mehr von Jill wen sie mit Adam redet. Warum nur?
 
Man kommt aber auch sehr schnell dahinter das Adam ein Geheimniss hat und man fängt doch an sich Gedanken zu machen was nun sein Geheimniss ist und man kommt auf die unglaublichsten Theorien. 
 
Erschreckend ist es dann zu erfahren was wirklich das Geheimniss ist aber das werde ich Euch nun nicht verraten das müsst ihr nun selber rausfinden.
 
Auch wird man in das Leben von Adam rangeführt und man erfährt auch was von ihm,so das er seinen Platz in der neuen Patchwork Familie sucht aber auch so langsam auf die Familie zugeht um auch mit sich ins Reine kommen möchte.
 
Man kommt auch sehr gut mit den beiden Figuren zurecht es sind beides zwei total sympatischen Personen die super toll beschrieben sind.
 
Auch nimmt man ihnen die Gefühle ab die sie füreinander haben es ist alles Nachvollziehbar beschrieben und geschrieben es.
 
Aber nicht nur die Gefühle und Beziehung zu Adam sind toll auch ist es toll das sie nicht nur Schwester für ihren kleinen Bruder ist sondern beste Freundin für ihn ist.
Auch das gute Verhältniss zu ihren Eltern macht die Geschichte schön Rund.
 
 
Aber trotzdem ist die Beziehung sehr Mysteriös wieso? Weshalb? Warum? 
Lest es selber ihr kommt nie drauf.
 
Das Buch ist eben für Jugendlich und so ist es eben auch Jugendlich geschrieben.
 
Das Buch hat mich echt gefesselt und ich habe es inerhalb 2 Tage durch gehabt den es ist Spannend und mit viel Emotionen geschrieben.
 
Es sind ganz viele Emotionen in dem Buch enthalten einmal der Schreckliche Unfall von Jill dann aber auch die Liebe zu Adam der neuerweckte Lebensmut die Familiäre wärme aber auch die Neu zusammenstellung einer Familie. 
 
Ich kann das Buch nur Empfehelen den es ist nicht nur was für Jugendliche.
 
Eine Leseprobe findet ihr hier:
 
Carlsen Verlag
 

Nach oben