Moonology


                                       

Noch nie war es so einfach, die machtvolle Energie des Mondes für unsere Wünsche und Ziele zu nutzen: das innovative Praxisbuch der weltweit bekannten Astrologin Yasmin Boland.
Kein anderer Himmelskörper ist uns so nah wie der Mond. Seine Anziehungskraft beeinflusst nicht nur Ebbe und Flut, sondern auch unsere Stimmung, Lebenskraft und Gesundheit. Wenn wir zum richtigen Zeitpunkt seine verborgene Energie nutzen, kann der Mond wahre Wunder für uns bewirken: ob wir uns einen Partner wünschen, finanzielle Sicherheit oder mehr Erfolg im Job – alles, was wir uns erhoffen, ist möglich! Die Anleitung dafür liefert Yasmin Boland: Sie zeigt, wie wir im Rhythmus der acht magischen Mondphasen erfolgreich Wünsche realisieren, unser persönliches Wachstum fördern und Erfüllung in allen Lebensbereichen finden. Das Praxisbuch für Einsteiger und Mondsüchtige – mit vielen einfach anwendbaren Übungen, Ritualen und Meditationen.
»Tanze im Rhythmus des Mondes und du wirst sehen: Alles im Leben wird einfacher und fühlt sich natürlicher an.« Yasmin Boland

 

                             


Der Mond hat mich nun schon Jahrelang immer Fasziniert und ich habe natürlich auch schon davon gehört das er auf uns Menschen Einfluss hat.

Auch gibt es ja auch das Phänomen das manchen bei Vollmond nicht schlafen können, bei mir ist es da anders wen Vollmond ist bin ich einfach dauermüde und schlafe wie ein Baby.

Andere sagen aber das hat mit dem Mond nichts zu tun dem wollte ich nun aber mal auf den Grund gehen.

 

Das Buch ist sehr interessant geschrieben und liefert eine Menge Informationen wie man die Energie aus dem Mond schöpfen kann.

Gut das der Mond nun Wünsche erfüllen kann ist mir nun nicht so klar geworden aber das ist ja eine andere Sache.

 

Ich kann das Buch für alle die sich für den Mythos Mond Interessieren empfehlen.

 

 

Leseprobe

 

Inhalt

Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11

Teil I:

Warum der Mond magisch ist

Kapitel 1: Stimm dich ein auf den Mond . . . . . . . . . . . . . . . . 19

Wünschen auf Basis von Träumen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

Die zehn wichtigsten Fakten zum Mond . . . . . . . . . . . . . 22

Die Vorteile der Einstimmung auf den Mond . . . . . . . . . 24

Kapitel 2: Ein Leben im Einklang mit den Mondphasen . . 27

Der Mondmonat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

Der Umgang mit den Mondphasen. . . . . . . . . . . . . . . . . . 29

FAQs: Der Mond und seine Phasen . . . . . . . . . . . . . . . . . 43

Teil II:

Erschaff e dein Traumleben mit dem Neumond

Kapitel 3: Manifestieren mit dem Neumond . . . . . . . . . . . . 53

Das Geheimnis des Neumond-Manifestierens . . . . . . . . 54

Neumondwünschen: Die goldenen Regeln . . . . . . . . . . . 56

Neumondwünschen und wie es geht . . . . . . . . . . . . . . . . 67

Beispiele für Neumondwünschen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71

FAQs: Neumondwünschen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77

Kapitel 4: Plane dein Leben mit dem Neumond. . . . . . . . . 81

Wie die Zeichen den Neumond »würzen«. . . . . . . . . . . . 81

Neumond in jedem Zeichen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83

Kapitel 5: Schau mit dem Neumond in deine Zukunft. . . . 107

Tierkreiszeichen, Aszendenten und die Häuser. . . . . . . 108

FAQs: Der Neumond. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 178

Teil III:

Die Magie des Vollmonds nutzen

Kapitel 6: Vollmond – Vergebung und Dankbarkeit. . . . . . 185

Warum Manifestieren zwingend Vergebung erfordert. . 186

Die Bedeutung von Dankbarkeit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 191

Kapitel 7: Lebensplanung mit dem Vollmond. . . . . . . . . . . 193

Der Vollmond in jedem Zeichen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 193

Kapitel 8: Sieh mit dem Vollmond in deine Zukunft. . . . . . 209

Der Vollmond in jedem Haus. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 209

FAQs: Der Vollmond. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 241

Teil IV:

Lebe bewusst mit dem aktuellen Mond

Kapitel 9: Wo steht der Mond heute?. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 245

Der aktuelle Mond in jedem Zeichen. . . . . . . . . . . . . . . . 246

Kapitel 10: Der Mond hautnah und persönlich. . . . . . . . . . 261

Der aktuelle Mond in jedem Haus. . . . . . . . . . . . . . . . . . 262

FAQs: Der aktuelle Mond. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 270

Nachwort. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 275

Anhang A: Vier fortgeschrittenere Vorhersagetechniken. . 277

Ein-Jahr-im-Voraus-Planer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 277

Die Vorhersage über deinen kommenden Monat. . . . . . 280

Planeten und Grade. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 280

Die Mondknoten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 281

Anhang B: Kurzanleitung für Häuser und Zeichen. . . . . . . 285

Die zwölf Häuser und was sie repräsentieren. . . . . . . . . 285

Die zwölf Tierkreiszeichen und was sie repräsentieren. 286

Anhang C: Kosmische Extras. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 289

Ätherische Öle. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 289

Die numerologische Energie des Neumonds. . . . . . . . . . 290

Die Chakras. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 290

Die Mantras. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 293

Die leitenden Göttinnen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 294

Die leitenden Erzengel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 294

Die zwölf universellen Gesetze. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 295

Die zwölf himmlischen Strahlen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 295

Anhang D: Vollmondnamen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 297

Anhang E: Zunehmender und abnehmender Halbmond. . 301

 

Wie dieses Buch funktioniert Ich habe dieses Buch in vier Abschnitte eingeteilt. Teil I ist eine Einführung zur Verbindungsaufnahme mit dem Mond und enthält einen Überblick über die acht wesentlichen Mondphasen. Jede dieser Mondphasen hat ihren eigenen Rhythmus. Sie zu verstehen und zu wissen, welche Zielsetzungen am besten zu jeder von ihnen passen, ist ein echter Segen für dein Leben. Sobald du lernst, zum Rhythmus des Mondes zu tanzen, wirst du feststellen, dass dein ganzes Dasein leichter in Fluss kommt. Es wird dir vorkommen, als hättest du einen Geheimcode geknackt. Teil II handelt vom Neumond. Hier geht es um das Neumondwünschen – wie man es anstellt und wie es funktioniert. Ich werde dir erklären, warum du diese Praxis alle vier Wochen einplanen solltest und warum du es dein Leben lang gern tun wirst. Außerdem erfährst du in diesem Teil, in welchem Zeichen des Tierkreises sich der Neumond gerade befindet. Ausgerüstet mit diesem Wissen, kannst du dich nun den Themen und Energien der jeweiligen Zeitspanne vom Neumond über den Vollmond bis zum nächsten Neumond widmen. Die Prozesse, die du dabei einbeziehst, sind äußerst wirkungsvoll; und wie gesagt brauchst du, um sie dir nutzbar zu machen, keine Vorkenntnisse in Astrologie zu haben.

Alles wird hier einfach und gut verständlich erklärt. Im Abschnitt über den Neumond leite ich dich schließlich auch dazu an, wie du rasch und leicht herausfindest, wo sich der Neumond jeden Monat in deinem eigenen Horoskop befindet. Jeden Monat bringt der Neumond einen Teil deines Horoskops mit seinen Eigenschaften zum Tragen, den man als »Haus« bezeichnet, und ich zeige dir, welche Einflüsse du durch deine Häuser erwarten kannst. Schließlich erfährst du, wie du den Neumond zur Optimierung deines Lebens nutzt, indem du dich mit Erzengeln und Göttinnen verbindest, wie du die feinenergetischen Zentren deines Körpers (Chakras) unterstützt, und noch vieles mehr. Teil III widmet sich dem Vollmond. Er ist nicht nur wunderschön anzusehen und schickt uns seine numinosen Mondstrahlen, sondern er hat auch mit gesteigerten Emotionen, dem Tauziehen in unserem Leben, mit Höhepunkten und der Gelegenheit zum Abbau von Negativität zu tun. Ich erkläre dir, wie du die Energie des monatlichen Vollmonds auf seinem Weg durch die Tierkreiszeichen am gewinnbringendsten nutzt.

Wir beschäftigen uns außerdem mit der Macht des Vollmonds im Hinblick auf Vergebung und Dankbarkeit und wie diese deine Neumondwünsche voranbringen. Schließlich erfährst du, wie du das Zeichen, in dem sich der Vollmond gerade befindet, nutzen kannst, um deine Bemühungen darin, bewusst und in Einklang mit dem Universum zu leben, zu unterstützen. Du lernst herauszufinden, welchen Teil deines Horoskops der Vollmond von einem Monat zum nächsten durchläuft und welche Bedeutung das für dich hat. Teil IV beschäftigt sich mit dem aktuellen Mond. Wenn du ein(e) hingebungsvolle(r) Mondanhänger(in) wirst, fragst du dich sicher häufig: »Wo steht der Mond denn gerade, und in welcher Phase ist er?« Dieser Abschnitt hilft dir zu erkennen, was der Mond täglich für dich persönlich bedeutet. Nach und nach lernst du, die Energie des jeweils aktuellen Monds zu erkennen und wie du sie für dich einsetzen kannst. Auf dem Weg durch das Buch mache ich dich außerdem mit Mondfinsternissen bekannt, die im Einklang mit Neumond und Vollmond stattfinden, und mit den sogenannten Mondknoten. Wenn eine Mondfinsternis in deinem Horoskop auftaucht, dann kann sie dein Leben verändern (glaub mir: Ich habe es selbst erfahren)! Schließlich erfährst du noch, wie du für dich einen Zwölf Monate-Mondplaner erstellen kannst, damit du in Übereinstimmung mit den Mondphasen auf praktische und magische Weise an dir selbst arbeiten kannst. Innerhalb eines Jahres wirst du auf diese Weise so ziemlich jeden Aspekt deines Lebens, der der Aufmerksamkeit bedarf, einmal durchgearbeitet haben. Alle diese Informationen stelle ich dir auf die einfachste Weise zur Verfügung. Als zusätzliche Anregung habe ich, wo es mir sinnvoll erschien, Links zu den Seiten meines (englischsprachigen) Webauftritts eingefügt, damit du Zugang zu noch weiteren vertiefenden Informationen findest und, wenn du möchtest, Arbeitsblätter herunterladen kannst. Also steig ein, und brechen wir auf zum Mond!

 

 

Kapitel 1 

Stimm dich ein auf den Mond Ich beginne diesen Teil des Buches, indem ich dir meine Lieblingsgeschichte zum Neumondwünschen erzähle. Zu diesem Zweck muss ich zurückkehren in die Zeit, als ich dreizehn oder vierzehn war und in der Hauptstadt des australischen Bundesstaats Tasmanien, in Hobart, aufwuchs. Falls du noch nie etwas von Tasmanien gehört haben solltest, der Staat ist eine Insel südlich des australischen Festlands. Zwischen dieser Insel und der Antarktis ist nichts sonst als eine äußerst bewegte See und eisige Luft . Glaub mir, ich weiß es, denn ich bin dort gesegelt!

 

Nach oben