Jelly Chocs                                                                                                                       ***WERBUNG***

 

Bei Konsumgöttin wurden die Jelly Chocs getestet und ich war unter den glücklichen die sie testen durften.

Die Jelly Chocs sind von Vidal und ist eine Mischung aus Fruchtgummi und Schokolade. Ich habe sie in zwei Sorten testen dürfen einmal Himbeere und einmal Erdbeere.

Die schmackhaften Fruchtgummi-Pralinen wurden mit Erdbeersaft zubereitet und sind wunderbar weich im Biss. Ein knackiger Überzug aus Vollmilchschokolade sorgt dabei für ein besonderes Geschmackserlebnis.

 

Die kleinen Leckerbissen bestehen aus süßem Fruchtgummi, das aus aromatischem Himbeersaft zubereitet wurde. Ein Überzug aus Zartbitterschokolade verleiht dem Ganzen eine knackige Kakaonote.

Ich habe die beiden Sorten mit zu meiner Arbeit genommen um sie mit meinen Kolleginnen zu testen. Am Anfang war leichte Skepsis da ob sie den auch schmecken weil Fruchtgummi und Schokolade ja nun ein seltenes zusammen sein findet. Aber schon nach dem  ersten probieren war uns allen klar diese Jelly Chocs machen süchtig. Es ging immer wieder die Hand in die Tüte und Ruck Zuck waren sie alle.

Das schöne ist an den Jelly Chocs das sie nicht zu süß sind und die Frucht sehr gut rauskommt. Gerade im Sommer eine tolle Nacherei.

 Und für einen Preis von1,69€ Sind sie einfach Super lecker.

 

Nach oben