Leckerlis von Gimborn
 
Endlich durfte mein Murphy wieder testen.
 
 
Jedes mal wen ein Paket kommt steckt Murphy ja seine Nase da rein und hofft es ist was für ihn dabei.
 
Und dieses mal hat es auch geklappt und Murphy bekam ein Paket von Gimborn.
 
 
 
Hier mal ein Paar Informationen zu Gimborn:
 
Das Unternehmen H. von Gimborn wird durch den Apotheker und Namensgeber Heinrich von Gimborn als chemisch-pharmazeutische Fabrik gegründet. Das Hauptaugenmerk liegt anfangs auf der Produktion von Pasten und Tabletten für den Humanbereich – analog zu den heutigen Produkten aus dem Tierbereich. Damit sowie mit Tinte, Lakritze und Fenchelhonig etabliert sich das Unternehmen auf dem Markt und verzeichnet ein schnelles Wachstum. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts hat H. von Gimborn Niederlassungen in ganz Deutschland und auch im Ausland. So ist Gimborn unter anderem in Südamerika, China und den USA vertreten.
 
1965
Mit der Übernahme der Lizenz für die britische Marke Ipevet macht H. von Gimborn erste Schritte auf dem Heimtiermarkt. Später wird die Marke GimPet etabliert. Als erster Hersteller hat GimPet laktose-reduzierte Milch zur Aufzucht von Katzenkindern im Sortiment, die sehr nah an die Katzenmilch heranreicht.
 
1995
Die H. von Gimborn GmbH bietet als erstes Unternehmen Hundeprodukte mit L-Canitin an, das unter anderem den Fettaufbau im Gewebe verringert und den Energiestoffwechsel anregt.
 
2016
Die H. von Gimborn GmbH wird von der Hillhouse Capital Group übernommen. Gimborn war bereits 2015 das erste deutsche Unternehmen überhaupt, das mit offizieller Genehmigung der Behörden Snacks, wie z.B. funktionale Pasten für Katzen, nach China einführen durfte. Bei Gimborn freut man sich darauf, mit dem neuen Besitzer nun seine Präsenz in den asiatischen Märkten ausbauen zu können.
 
(Diese Informationen habe ich von der Gimborn Seite.)
 
Die Marken des Unternehmens Gimborn ist einmal GimCat,GimDog und Biokat´s.
 
Für meinen Test habe ich von Gimborn die neuen Sport Snacks bekommen in den Sorten: Lamm,Fisch,Rind und Geflügel.
Die Snacks sind kleine Knochen in einem Beutel von 60g.
 
Zu dem Geschmack kann ich ja definitiv nix sagen aber so wie Murphy sie verschlungen hat kann ich sagen es scheint ihm geschmeckt zu haben.
 
Alle Sorten sind Getreidefrei und frei von irgendwelchen chemischen Zusätzen.
 
Auch haben alle das Leistungssteigernde L-Carnitin was beim Sport oder im Agylity Bereich sehr gut ist.
 
Murphy weiß ja auch ganz genau wo seine Leckerlis drinnen sind und ist immer fleißig am hin und her schleichen damit er auch nicht verpasst wann ich da endlich mal dran gehe.
Also denke ich ihm schmecken die Sport Snacks hervorragend.
 
 
Wen ihr eurem Hund was gutes tun wollt dann sind diese Leckerlis genau das Richtige schaut mal rein:  dort bekommt ihr noch jede menge Infos rund über die Produkte für Hund und Katze. Die Snacks könnt ihr in Zoofachgeschäfte finden wie Zooplus,Zoo Royal aber auch bei amazon.
 

Nach oben