Jetzt sehe ich 3D.
 
 
 
Ich  teste heute eine Virtual Reality Brille von Aukey.
 
Ja was soll ich sagen ich bin ein Neugieriger Mensch und liebe auch eben Technik und finde es immer wieder Spannend was es alles so gibt.
 
Ich bin auch ganz ehrlich ich mag eigentlich keine 3D Filme ich finde die Effeckt zwar ganz toll aber mich nervt diese Brille und naja es ist ebend nix für mich ich mag dann doch liebe die normalen Filme.
 
Aber wen man Kinder hat dann kommt man um 3D nicht rum sei es nun bei einem Kino Film oder eben das man dieser Brille mal testen sollte.
 
 
 
Ja nun habe ich diese Brille und ich muss sagen optisch schaut sie schon mal cool aus und auch das tragegefühl ist toll,sie ist im Gesicht schön weich gepolstert und auch an der Nase drückte bei uns nun nix.
 
Auch das Band für den Kopf ist sehr angenehm und drückt nirgends und man kann es für verschiedene Größen einstellen.
 
Die Bedienung ist auch recht Leicht einfach vorne die Klappe öffnen und das Handy auf die Saugnäfe drücken und los geht es.
Oki vorher sollte man sich natürlich den Film oder das eben anmachen was man gucken möchte. Wir haben uns über die Brille diverse  kleine Filmchen erstmal bei You Tube angeschaut.
 
 
 
Ich muss echt sagen es ist schon fasszinierent was man da alles so sieht und es ist schon recht schön anzuschauen.
 
 
An beiden Seiten befinden sich Räder, mit denen man das Smartphone von den Linsen entfernen kann, wodurch man das Bild schärfer machen kann. Auf der Oberseite befindet sich ebenfalls ein kleines Rad, mit denen man den Abstand zwischen den beiden Linsen einstellen kann, damit man die Linsen dem Abstand der eigenen Augen anpassen kann. Die Vorderklappe besitzt oben einen Magnet, womit die Klappe leicht geöffnet und geschlossen werden kann. Der Clip ist stark genug, dass die Klappe selbst bei starkem Wackeln nicht aufgeht. 
Für eine optimale Sicht kann man die Distanz und Augenweite per Drehschalter justieren. Über zwei Drehregler, die links und rechts angebracht sind, lässt sich die Entfernung des Displays zur Linse verändern und somit das Bild scharf stellen. Perfekt für Brillenträger. 
Hier kann man sagen Mittendrin statt nur dabei.
 
Geeignet für diese Brille von Aukey sind Handys der Größe 3.7"-5.5" Zoll z.B. Samsung Galaxy Note 4 / Galaxy Note 3 / Galaxy S6 Rand / Galaxy S6 / iPhone 6s / iPhone 6 / iPhone 6 Plus / iPhone 5c / iPhone 5s / iPhone 5 / LG G3 / SONY Xperia Z3 + / HTC One Max / Wunsch 816 / Die M9 / ASUS Zenfone 2 usw.
 
 
Technische Daten
Farbe: Schwarz  
Material: ABS Kunststoff + Resin  
Hochauflösende optische Linsen Harz: unschädlich für die Augen 
 
Für mich ist die Brille mal eine Spassige angelegenheit aber für die Kids ist diese Brille echt klasse sie machen Spiele über die Brille oder schauen sich einfach nur kleine Achterbahnfilme an oder tauchen mal kurz ab unter Wasser.
 
Wer wirklich Intresse an 3D hat für den ist diese Brille als einsteiger Modell echt toll den ich für mich Muss sagen mir war nach kurzer Zeit doch etwas Schwummerig aber den Kids hat es gefallen und die können es auch länger ab. So kann man mit dieser Brille erstmal schauen ob man das auch alles so verträgt bevor man sich ein richtig teures Modell holt.
Von daher gebe ich eine klare kaufempfehlung den für 13,99€ taucht man eben auch mal gerade ab unter Wasser.
 
Wo es sie gibt Hier.

Nach oben