Heute wird etwas gezaubert.
 
 
Ich bekam die Möglichkeit ganz tolle Produkte zu Testen von der Dipfee.
 
 
 
Die Dipfee ist Sonja Forster die erst zuhause mit Gewürzen und Creime Fraiche rum experimentiert hat aber dann richtig Spass dran hatte das es dann Hauptberuflich wurde.
 
Und das war die Richtige Entscheidung wie ich finde. Und das nicht nur ich,den 2013 bekam sie auch den ersten Platz beim Gründerpreis Leuchtfeuer Nord.
 
 
Zum Testen  bekam ich ein Set mit verschiedenen Gewürz Tütchen,aus denen ich verschiedene Dips herstellen kann.
 
Das Sortiment von der Dipfee besteht aus Dips und Pestos auf Naturbasis alles ohne Glutamat,Meersalze,Gewürze der Saison und Saisonale Highlights.
 
 
 
 
 
Die Dips die Ich bekommen habe kann ich einfach in Quark oder Joghurt geben aber auch in Creme Fraiche und sie dann mindestens 2 Stunden ziehen lassen und dann kann das gedippe auch schon losgehen entweder mit Gemüse Sticks oder auf Cracker jeder eben so wie er mag.
 
Und nun möchte ich Euch natürlich noch Mitteilen welche Sorten ich bekommen habe und das sind nicht die Standard Dips wie nur mit Kräuter oder Knoblauch es gibt wesentlich mehr Dips als ich so dachte.
 
Al Olio,Salvatore,Hawaii Chimicuri,Akropolis,Knoblauchsauce,Tomate Mozzarella,caramba,Pesto Rosso,Pesto Tomate Mozzarella,Salatkräuter,Pommes Freund,Azteken Pfeffer,Tomaten Gurken Salz,Kräuterbutter Provence,BBQ Grillbutter.
 
Damit ich auch richtig dosiere steht auch auf jeden Beutel drauf wie viel Gewürz ich auf wie viel Creime Fraiche brauche.
 
Und auch gab es ganz tolle Rezepte dazu die natürlich nach und nach auch noch probiert werden.
 
Die Dips die ich bis jetzt probiert habe waren alle Fantastisch ich kann gar nicht sagen welcher mein Favorit ist.
Und die Pommes schmecken auch richtig Super würzig mit dem Pommes Freund.
 
Die Nudeln mit dem Pesto waren auch hervorragend und es schmeckt nicht Künstlich so wie gewisse andere fertig Pestos aus dem Glas von XY.
 
 
Aber nicht nur Dips gibt es bei der Dipfee auch Backmischungen zum Beispiel um einen Stutenkerl selber zu machen oder auch fertige Sossen.
 
Oder aber auch Süße Sachen die auch sehr interessant klingen wie zum beispiel Erdbeere Lakritz als Fruchtaufstrich.
 
 
Ihr könnt auch eine Dip Party veranstalten Ladet Eure Freunde ein und macht eine tolle Verkostung der Dips solltet ihr zuweit weg wohnen so könnt ihr das auch alleine Machen alles was ihr dazu braucht könnt ihr bei Dipfee bestellen. Wer aber in der nähe von Schuby wohnt kann sich auch eine Dipfee kommen lassen.
 
Ich fand die Idee mit der Dip Party super toll und werde diese Im Sommer machen den da ist es gemütlicher deswegen werde ich auch noch nicht alle Dips öffnen und Testen. Auch werde ich da die Kräuterbutter und die BBQ Butter probieren.
 
Die Dipfee hat einmal einen Laden in Schuby wo ihr schauen könnt aber eben auch ein Online Shop also schaut mal rein.
 
Also ich weiß das ich meine Dipfee gefunden habe und ich echt froh darüber bin den diese netten Tüten die ich zwischendurch verwende schmecken alle gleich und ich weiß gar nicht genau was da alles drinnen ist. bei der Dipfee weiß ich was ich esse den es steht nicht nur drauf ich kann es sogar sehen und erkennen.
 
Vom Preis her ist es auch Super da ich erstens eine Größer Menge habe und ich es Super dosieren kann und habe mit nur einem Esslöffel ein super vollmundiges Aroma. 
 
Testet es doch mal am besten mit der Probier box dort habt ihr viele Tolle Gewürze für verschiedene Rezepte und ihr wisst dann genau warum ich so begeistern bin.
 
Ich wollte Euch noch mitteilen wie so eine Party aussieht wie gesagt ich werde eine im Sommer machen aber ich bekam schon Info material wie so ein Ablauf sein könnte.
 
Klar ihr ladet erstmal Freunde oder bekannte ein und je nach der Menge kauft ihr ein wichtig dafür ist Creime Fraiche für das anrühren der Dips, Frischkäse für die Verkostung der Salze Baguettes oder Cracker und Gemüse für die Sticks (Paprika Kohlrabi oder Gurke je nach belieben)
 
Die Dips müssen mindestens 2 Stunden vorher gemacht werden damit sie schön durchgezogen sind.
 
Die Pestos können kurz vorher angerichtet werden wer mag kann auch noch Nudeln kochen die Pestos können aber auch so verzehrt werden.
 
Wen alles soweit ist kann begonnen werden alle zu probieren in einer gemütlich runde und auch ausgetauscht werden über die Geschmäcker.
Es gibt zwei Listen einmal eine Bewertungs liste wo man ankreuzen kann oder mit Sternchen Vergabe wie es einem Geschmeckt hat oder nicht am Ende kann man dann die Gwünschten Produkte bestellen.
Die Listen werden dann eingesammelt und werden dann als Bestellung an die Dip Fee weitergeleitet.
 
Und Eine Provision gibt es für Gastgeber auch von 10%.
 
Mein Fazit ist wirklich toll man kann mit einem Löffel ganz tolle Frische Dips zaubern die sehr Lecker sind und nicht nach irgendwas künstlichem schmecken. Also hier alle Daumen hoch und vielen Dank für diesen Frischen Test.
 
Schaut mal rein:https://www.dipfee.de/ und auch bei Facebook zu finden:https://www.facebook.com/DipFee/?fref=ts

Nach oben