Das Helle Köpfchen
 
 
 
Ihr kennt es doch bestimmt alle man brauch irgendwo licht aber auch zwei Hände wen das Deckenlicht nicht hell genug ist oder?
 
Oder der Mann brauch mal licht und man leuchtet die Taschenlampe dann immer da hin und er sagt dann ne da nicht da musst du hinleuchten und egal wo man hin leuchtet Mann meckert immer.
 
Das hat bei mir nun ein Ende den ich habe diese tolle Stirnlampe bekommen die kann er sich nun um seinen Kopf machen und so selber hinleuchten wo er gerade das Licht haben will.
 
 
 
Die Stirnlampe ist wirklich hell und durch das Gummiband was man auch einstellen kann ist sie auch bequem zu tragen ,auch drücken die Verschlüsse nicht.
 
 
Man kann die Lampe sogar in verschiedenen Modis einstellen einmal so das sie dauerhaft an ist oder das sie Rotes Licht macht und das,das rote Licht blinkt.
Das alles kann man einstellen an dem an Knopf der Lampe. Drückt man den anderen Knopf so hat man den Sensor aktiviert das heißt wen es dann zu dunkel ist wen man Zum Beispiel am Auto schraubt geht die Lampe an guckt man dann aus dem Auto wieder raus und es ist hell so geht die Lampe dan auch wieder aus.
 
Die Stirnlampe wird mit 3 Batterien in Betrieb genommen und zwar die AAA Batterien.Die Betriebsdauer der Lampe beträgt: kontinuierlich 4 Stunden,6 Stunden im Medium weiß, 10 Stunden in rot / rot blinken.
 
 
Auch kann man die Lampe wen sie am Kopf ist noch verstellen in verschiedene Winkel so wie man sie eben brauch.
 
 
Auch ist die Lampe sehr robust wen sie dann mal auf den Boden fällt und Wasserabweisend ist sie auch so kann sie auch zum Camping mitgenommen werden oder für Nachtwanderungen gebraucht werden.
 
Ich kann nur sagen wir sind top zufrieden mit der Lampe und ich gebe eine klare Kaufempfehlung.
 
Erhältlich ist die Lampe hier für einen Preis von 13,99€.
 

 

Nach oben