Matrix Wiederherstellung

 

 

Die Grundlage unserer Gesundheit ist das biochemische Gleichgewicht. Schamanen nennen es Matrix. Diese energetisch-biologische Matrix bestimmt, ob wir gesund bleiben oder krank werden. Vadim Tschenze stellt eine Fülle von Rezepten, Übungen und energiemedizinischen Methoden zur Selbstbehandlung vor – etwa Tipps zur Stärkung der Aura oder Atemübungen, mit denen Blockaden in Körper, Geist und Seele gelöst werden können. Von Bronchitis und Ekzemen über Menstruationsbeschwerden bis hin zu Zerrungen, die russische Naturheilkunde kennt für jede Erkrankung die richtige Behandlung. Denn, so Tschenze: »Menschen werden nicht geheilt, Menschen heilen sich selbst«.

 

Biografie

Vadim Tschenze, geb. 1973 in Usbekistan, lebt und arbeitet am Bodensee in der Schweiz. Sein spirituelles Wissen über die Parapsychologie, Naturheilkunde und Spiritualität ist ein Familienerbe, denn seit vielen Generationen arbeitet seine Familie in den Bereichen Heilen und spirituelle Beratung. Er leitet seit Jahren die Vadim Tschenze Akademie für Geistheilen, Schamanismus und Medialität am Bodensee und ist Autor zahlreicher erfolgreicher Bücher.

 

 

 

Dieses Buch bietet viele Informationen und es dient auch super als Nachschlagewerk.

Krankheiten gibt es ja viele und jede hat auch bei jedem einen anderen Verlauf. In diesem Buch wird beschrieben wie man sie auf Schar manische weise reparieren und heilen kann auf natürlichem Weg.

Vadim Tschenze ist in siebter Generation in seiner Familie Heiler. So hat Tschenze viel Wissen von den alten Ritualen und Rezepten.

 

Ich kann das Buch so gar nicht großartig beschreiben dazu ist es einfach zu komplex. Ich kann das Buch aber nur jedem Empfehlen der sich dafür Interessiert und sich gerne weiter mehr Informieren möchte.

 

Leseprobe

Kapitel 1 DIE ENERGETISCH-BIOLOGISCHE MATRIX Energien der Matrix von außen und innen Ihrer Gesundheit zugrunde liegt die Biochemie. Schamanen sagen Matrix dazu. Diese energetisch-biologische Matrix bestimmt, ob Sie gesund oder krank sind. Die verschiedenen Bausteine Ihrer Matrix erhalten Ihren Energieaustausch mit der Natur aufrecht. In den mehr als zwanzig Jahren Tätigkeit als Schamane, Geistheiler und Lebensberater suchte ich die Natur und fand durch sie die Heilung meiner eigenen Seele. Ich lebe nach den Prinzipien der Natur: Alles ist eins und verbunden, alles ist die Natur. Das ist das energetischbiologische Matrixgesetz. Dieses schamanische Gesetz wird im Leben eines Menschen leider nicht immer befolgt. Denn nur wer seine Matrix ehrt, bleibt gesund und munter. In diesem Kapitel möchte ich erklären, was unsere »Matrix« darstellt. Was verstehen Sie unter »Gesundheit«? Wenn das Zusammenspiel der Energien stimmig ist und Ihre Matrix funktioniert, kann man Sie als gesund bezeichnen. Nicht jeder hat das Privileg erhalten, gesund zu bleiben oder alt zu werden, und nur Sie selbst können sich um Ihre Gesundheit kümmern. Was bedeutet es also, »gesund« zu sein?

 

Die energetisch-biologische Matrix Schamanen sprechen in diesem Zusammenhang über die goldene Mitte und Matrix, Mathematiker über den Goldenen Schnitt, andere über die Gesetze der Quantenmechanik und -physik. Im Folgenden gebe ich Ihnen einige Beispiele für diese Phänomene: Sie haben sich schon einmal gefragt, warum Heilung durch ein Foto, Haare oder Körperflüssigkeiten funktioniert? Beim Geistheilen werden Haare, Speichel, Blut, getragene Gegenstände und Bilder der kranken Person verwendet. Diese Gegenstände werden als Hologramm (eine Art energetische Weiterleitung) für die Energieübertragung genutzt. Voodoomeister stellen eine Puppe her, in die sie einen der oben genannten Gegenstände einarbeiten, damit sie den Zugang zum Patienten herstellt. Das funktioniert, weil ein energetischer Zusammenhang zwischen dem Menschen und dem Gegenstand besteht. Alles ist ein energetisches Abbild des Menschen, ein Teil von ihm. So können Heilenergien durch diese Gegenstände auf den Körper eines Menschen übertragen werden. Sie wissen, dass Bienen ihrer Königin folgen und Ameisen der ihrigen. Warum stellen sie ihre Arbeit ein, wenn die Königin nicht mehr lebt? Wer eine Imkerei betreibt, weiß, was ich meine. Wenn eine Bienenkönigin das Haus verlässt, folgen ihr alle Bienen automatisch. Bei Ameisen ist das nicht anders. Sie spüren ihre Königin auf eine geheimnisvolle Art und Weise. Aber auch ein Avocadokern ist mit dem Avocadofruchtfleisch verbunden. Wenn Sie einen Avocadosalat zubereiten, sollten Sie den Kern hineinlegen, dann wird der Salat seine grüne Farbe länger behalten. In all diesen Beispielen geht es um Quantenaustausch. Auch die Funktionsweise des sogenannten Botanikums lässt sich energetisch erklären. Das Botanikum ist die Seele der Pflanze, die eine höhere Energie aufweist. Diese kann auf eine kranke Stelle oder Schmerz übertragen werden. Schamanen stellen dazu einen Teller mit Wasser und keimenden Weizenkörnern auf ein getragenes Kleidungsstück ihres Patienten und lassen die Energie der Keimung darüber auf den Körper wirken.

 

Da ein Schmerz eine niedrigere Energie hat als die Energie von gesundem Gewebe, wird er sozusagen mit frischer Energie »gefüttert« und überdeckt. Die Frequenz der Erkrankung wird so auf die gesunde Qualität gehoben, und der Schmerz lässt nach. Wir können das Botanikum von Bäumen nutzen und sind in der glücklichen Lage, Baumenergien zu tanken und uns mit Mutter Natur energetisch auszutauschen. Wenn Sie schon einmal Bäume umarmt haben, wissen Sie, dass Sie dadurch frische Energie bekommen. Sie fühlen sich stark und frei. Baumenergien sind Frequenzen, Seelenanteile der Bäume. Ein Schamane, der sich mit Bäumen beschäftigt, braucht etwa zehn Tage, um einen Baum geistig zu erreichen und zu bestimmten Themen zu befragen. Danach nimmt er dessen Botanikum wahr. Dabei geht es um einen puren Energieaustausch zwischen Mensch und Baum.

Vielleicht haben auch Sie schon einmal erlebt, dass positive Energie durch eine Spirale angezogen wird. Eine Spirale hat mit dem sogenannten Goldenen Schnitt zu tun. Daher arbeitet sie ausgleichend und kann beim Energietanken helfen. Dabei unterscheiden sich rechtsdrehende von linksdrehenden Spiralen, und auch Gold und Silber wirken unterschiedlich. Reflexhammer für die Ohrakupunktur arbeiten nach diesem Prinzip. Sie haben weiblich wirkende Silberund männlich wirkende Goldanteile. Eine sich gegen den Uhrzeigersinn drehende Spirale (männlich) reinigt die Seele, und eine sich im Uhrzeigersinn drehende Spirale (weiblich) bringt ihr frische Energie. Wir können uns auch die Heilwirkung durch die fünf schamanischen Elemente Feuer, Luft, Wasser, Erde und Holz zunutze machen. Sie beruht darauf, dass die Elemente ebenfalls Frequenzen sind, die unser Leben bereichern.

 

 

Doch was genau ist nun eine Matrix? Da alles aus Quanten besteht, sind wir mit Mutter Natur und allem hier auf Erden eng verbunden. Wir atmen beispielsweise die Luft ein, die schon andere Lebewesen ein- und ausgeatmet haben, und tauschen so Quanten aus. Wir trinken auch das Wasser, das wir später ausscheiden. Es zirkuliert in der ganzen Welt und enthält ein Informationssystem. Wasser wird im schamanischen Bereich daher sehr verehrt. Das Trinken von Weihwasser oder Wasser aus Lourdes bewirkt beispielsweise eine positive energetische Veränderung in unserem Aurakostüm, weil wir dabei die Quanten der Weihung oder von Lourdes aufnehmen. »Wie oben so unten«, sagen Schamanen. Alles hängt zusammen. Das drückt das Wort »Matrix« aus.

 Zu Ihrer Matrix gehören:

  Ihr Körper (Zellen, Blut, Lymphe, Organe, Chakren, Chi, Meridiane etc.)

  Ihr Geist (Vorstellungskraft, Gedankenmuster, Dogmen, Spirit, Wahrnehmung, Kanäle zur geistigen Welt)

  Ihre Seele (inneres Kind oder das Unterbewusstsein, Seelenanteile, Emotionen, Gefühle, Seelenschnüre, Erinnerungen, Erfahrungen)

  Ihr Karma (Erfahrungen aus den Vorleben)

  Mutter Natur (Erde, Bäume, Pflanzen, Tiere, die fünf Elemente)

Ihre Umgebung (Ihre Mitmenschen, Ahnenenergien, Energien aus der geistigen Welt, Besetzungen durch Fremdenergien, Ihr Zuhause, andere Dimensionen)

  Energien der Planeten unseres Sonnensystems (Sonne, Mond, Mars, Merkur, Jupiter, Venus, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto)

viele weitere Aspekte, die Sie umgeben

 

Was kann die Matrix-Kommunikation stören?

  Unser Lebensstil und unsere Einstellungen,

unsere Gedanken und falsche Vorstellungen vom Leben,

unsere Ängste und Befürchtungen zu versagen,

Fremdenergien wie Strahlung und Neid von anderen,

  das Ignorieren des eigenen Körpers, der Seele und des eigenen Geistes. Wie gesund fühlen Sie sich? Was ist Ihre Einschätzung? Wählen Sie eine Zahl von 1 bis 10, wobei »1« für nicht gesund und »10« für rundum fit steht. 1 ----------------------------------  0 Welche Zahl haben Sie gewählt? Eine Sieben oder eine Acht? Vielleicht sogar eine Zehn? Warum? Was bestimmte Ihre Einschätzung? Was heißt für Sie »Gesundheit«, und was macht Sie eventuell krank? Gesundheit ist eine subjektive Einschätzung. Wer sagt Ihnen, ob Sie krank oder gesund sind? Ein Arzt oder eher Ihre Seele oder Ihr Körper?

Nach oben