Heute geht es um die Wurst.
 
 
Die Saison vom Grillen ist ja schon Länger eröffnet und was lieben wir alle beim Grillen? Klar die Wurst.
 
Wir sind hier aber auch immer noch auf der Suche nach der besten Wurst und irgendwie sind wir bei der Krakauer gelandet was aber eben keine Bratwurst ist und so mussten wir weiter suchen.
 
Bei meiner Suche bin ich auf das Unternehmen Hanzz gestoßen und darüber möchte ich Euch nun Berichten.
 
Ich bekam ein tolles Testpaket mit Bratwürsten in drei verschiedenen Varianten einmal Klassik einmal rauchig und einmal scharf und ein Gewürz und zwei Tunken.
 
 
Dazu komme ich aber später aber noch.
 
Wie oder was ist Hanzz das möchte ich Euch nun erstmal berichten.
 
Onkel Hans. Der vermachte seinem Neffen Norbert neben einer ausgeprägten Leidenschaft für gutes Essen auch ein selbstverfasstes Kochbuch. Es enthielt viele wunderbare Rezepte. Darunter kein einziges für Wurst. Diese Lücke würdig zu füllen, wurde für Norbert eine Frage der kulinarischen Ehre. Sein Freundeskreis war nämlich gespickt mit Bratwurstfans. So entstand im Jahr 1994 erstmals jene besondere Gourmet-Bratwurst, die man sofort an ihrem ganz eigenen Bratduft sowie ihrem absolut ungewöhnlichen Biss erkennt. Über die Jahre perfektionierte Norbert seine Kreation, die eigentlich nie für die Allgemeinheit gedacht war. Bis eines Tages jemand fragte: Warum eigentlich nicht? Und weil darauf niemand eine vernünftige Antwort hatte, gibt es heute Gourmet-Bratwurst für alle.
Warum die nicht »Hans« heißt, sondern »Hanzz«? Weil sie anders ist, als alle anderen … Spätestens nach dem ersten Biss wissen Sie, wie sehr.(Quelle https://hanzzwurst.de/#hanzz)
 
 
Das besondere an der Wurst ist das es keine Konservierungsstoffe enthalten sind kein Wasser und natürlich auch keine Geschmacksverstärker und das Schwein ist ein Süsländer Schwein und das zu 100%.
 
 
Zu den Bratwürsten gibt es auch ganz tolle Tunken den es muss ja nicht immer Senf oder Ketchup sein.
 
Zu dem Geschmack die Bratwürste waren echt super lecker und was soll ich sagen man schmeckt echt die tolle Verarbeitung da kann man wirklich sagen es gibt Gourmet Bratwürste.
 
Ich muss sagen mir hat die rauchige sehr lecker geschmeckt und ist mein Favorit wobei die anderen aber auch sehr lecker waren.
 
So nun habt ihr schon paar mal gelesen Tunke und ja was ist das dazu komme ich jetzt.
 
In meinem Paket waren 2 Tunken enthalten einmal pikant fruchtig mit Birne und einmal pikant Tomatig mit Tamarillo und dann war da noch ein Gewürz mit Kornblume.
 
 
 
Die Tunken schmeck sehr Lecker und nicht nur zu der Bratwust auch zu dem anderen Grillgut passte diese Tunke perfekt ich würde mal sagen sie ist die Perfekte Grill Tunke.
 
Mit dem Gewürz kann man die Wurst oder auch das Fleisch nach würzen aber auch anderes Fleisch mit einlegen was auch sehr lecker ist.
 
Auch die Preise sind Super so kosten die Tunken 4,49€ für 200 g und das Gewürz kostet 5,49€ für 54 g was aber sehr ergiebig ist.
 
Die Bratwürste haben einen Preis von 3,49€ bis 5,99€. 
Es gibt ein 2er Packet oder ein 4er packet der Bratwürste.
 
Unser Fazit wir haben die Perfecte Wurst gefunden und dazu sogar noch das Perfecte Gewürz und die Tunken,ich kann es nur empfehlen und nun kann das Grillen richtig losgehen. Auch von der Grillzeit sind sie sehr schnell fertig.
 
Schaut aber auch selber mal auf der Seite rein und überzeugt euch von dieser tollen Wurst.
 
 

Nach oben