Kabel Caos ist nun Geschichte.
 
 
 
Im Test die Steckdosenleiste von Aukey mit USB Lade Ports.
 
Ja die Steckdosen werden bei uns immer voller,überall wo man hinschaut stecken nun Ladekabel drinnen sei es für das Handy oder für das Tablet oder für andere aufladbare Geräte.
 
Ja an sich ja nicht schlimm,aber ich brauche auch so manchmal eben auch eine Steckdose für andere Sachen.
Und mit dieser tollen Steckdose kann ich nun alle Geräte über USB aufladen und auch noch meine anderen Sachen in die Steckdose stecken,den diese Steckdosenleiste hat einmal normale Steckdosen und USB Schnittstellen zum Laden.
 
Es gibt Insgesamt 4 normale Steckdosen und eben 6 USB Ports wo ich 6 Geräte gleichzeitig Laden kann.Was bei uns teilweise echt schon nötig war,den manchmal wollen wir alle gleichzeitig das Handy aufladen und alle wollen an ein kabel dran.
 
Nun kein Problem mehr,eine Steckdose und jeder kann zur gleichen Zeit Handy,Tablet oder MP3 Player aufladen.
 
Wärend die Handys Laden kann ich aber auch ohne Probleme die anderen Steckdosen nutzen wen ich saugen möchte oder einfach meine Lampe anschalten möchte.
 
Die Steckdose ist eine ganz normale 250V Steckdose die USB Ports haben folgende Leistung,5V/2.4A.
 
 
Die Steckdose an sich hat noch eine eingebaute Kindersicherung und ich kann sie dank des roten Schalters auch ein und ausschalten.
 
Die Qualität von der Steckdosenleiste ist echt hervorragend das Kabel ist sehr stabil und auch richtig dick da muss man sich echt keine Gedanken machen wegen Überspannung. Oki wen man das Kabel verlegen möchte ist es etwas steif aber auch das war nun kein Problem man kann es trotzdem gut verlegen.
 
Also ich bin begeistert und dank dieser tolle Steckdosenleiste habe ich endlich etwas weniger Kabelsalat im Wohnzimmer und es schaut nicht aus als hätte ich einen persönlichen Ladekabel Laden.
 
Und für den Preis von 22,99 ist es echt eine super Qualität.
 
Kaufempfehlung ganz klar. 
Erhältlich hier: 
 

Nach oben