Heute im Test eine Tastatur von Aukey das Model KM G6                                                                ***Werbung***

     
Das Layout der Tastatur ist auf Deutsch.
 
 
 
 
Man kann insgesamt 6 Lichteffekte einstellen,es gibt 8 vorinstallierte Effeke und 2 plätze die noch frei sind wo man sich den Effekt selber einstellen kann und auch abspeichern kann.
 
 
Die Tasten kann man auch sehr gut drücken sie gehen nicht schwer gängig.
 
Auch kann man die Tastatur für PC Spiele nutzen.
 
Die Tatstatur hat insgesamt 105 Tasten wobei man auch einige davon selbst um belegen kann.
 
Das schöne auch bei der Tastatur ist das die Buchstaben nicht aufgedruckt sind sondern eingeprägt sind so ist eine Abnutzung nicht möglich auch nach längerer Nutzung sind also die Buchstaben noch gut zu erkennen.
 
Das Material der Tasten ist aus einem soliden Stahl.
 
Die Tastatur ist auch vom Gewicht etwas schwerer als herkömmliche Tastaturen so wiegt diese Tastatur 1,16kg die Masse sind 44,7 x 17,6 x 5,3 cm.
 
Die Tastatur ist wirklich optisch sehr hübsch und auch von dem Gebrauch her ist sie ganz toll da man sehr viel auch über sie steuern kann.
Auch ist die Tastatur Wasserdicht,sollte ich da mal Kaffee oder Wasser reinkippen dann läuft es dann unten durch drei Löcher ab ohne das ein Schaden auf der Platine entsteht.
 
 
Ich muss sagen die Tastatur ist wirklich sehr schön und so macht mir das Berichte schreiben nochmal so viel Spass.
Was ich noch anmerken muss das ist das die Tatstatur echt etwas laut ist so hört man echt jeden Anschlag wen das nicht stört der sollte zugreifen.
 
 

Technische Daten

Eingang: DC 5 V, 200 mA (Gleichstrom)

Tastaturbelegung: QWERTZ

Schnittstelle: USB

Tastenanzahl: 105

Mechanischer Schaltertyp: Blau Schalter (OUTEMU)

Systemanforderungen: Windows, Mac OS, Linux, Android

Kabellänge: 1,5 m

Abmessungen: 434 x 135 x 37 mm / 17" x 5,3" x 1,5"

 
 
Erhältlich ist die Tastatur hier für einen Preis von;37,69
 
 
 

 

Nach oben