In meinem Lieblings Trödelladen ACTION gab es vor kurzem Mama Schreibt Bücher und da das war wohl das Buch schlecht hin und es war glaube ich schneller weg als es geliefert wurde.

 

Bei Facebook bin  ich nun auch in der Action Gruppe und jeder wollte das Buch und fragte danach und das hat mich dann noch neugieriger gemacht auf das Buch.

Nach langen Disskussionen die ja immer gerne losgetreten werden habe ich dann von einer Lieben Dame einen Einblick in das Buch bekommen können.

 

Oki das Buch an sich ist wirklich toll dort werden Fragen aus der Sicht der Tochter des Sohnes gefragt die,die Mutter dann beantworten muss aus verschiedenen Bereichen einmal das Persönliche die eigene Jugend die Arbeit und so weiter.

Nach langem hin und her habe ich gesagt das Buch ist zwar schön aber ich kann da gar nicht alles ausfüllen weil da so viele komische Fragen drinne waren die ich für mich nicht beantworten kann.

Da dachte ich mir nun wen ich das Buch nun kaufe und für meine Töchter fertig mache ist es ja auch nur halb ausgefüllt,also lange rede kurzer Sinn ich hab es selber gemacht.

Die Fragen aus dem Buch habe ich größten Teils übernommen und bei anderen Fragen die nicht in Frage kamen habe ich einfach eigene Fragen gestellt.

Das schriftliche habe ich nun Fertig nun wird es noch etwas aufgehübscht und dann hoffe ich freuen sich meine Kids über dieses Erinnerungsbuch.

 

Das Buch gibt es auch noch in Oma,Opa und Papa schreibt versionen.

Ich muss aber für mich echt sagen dann lieber selber machen ist erstens persönlicher und zweitens bleibt da dann auch keine Frage offen.

Wer die Einblicke in das Buch haben möchte darf gerne ein Nachricht schreiben.

Sobald ich mit meinem Buch komplett fertig bin werde ich es Euch auch zeigen.

#Mamaschreibt #Erinnerung #Stammbuch

Nach oben