Der kleine Lord                                                                                    ***Werbung***

 

 

Der achtjährige Cedric, der mit seiner Mutter in bescheidenen Verhältnissen in New York lebt, ist der einzige Erbe des Earl of Dorincourt. Eines Tages holt der Earl den Jungen nach England, um ihn auf sein Erbe vorzubereiten. Da der Earl Ceddies Mutter hasst, lebt er fortan getrennt von ihr. Durch seine kindlich unvoreingenommene Art gewinnt Cedric schon bald das Herz des Griesgrams. Als jedoch ein weiterer Erbe auftaucht, scheint Cedrics Grafentitel ernsthaft in Gefahr zu sein ...

 

Hörprobe   <--- Klick

Wir alle kennen Natürlich den kleinen Lord.

Zu Weihnachten gehört der kleine Lord einfach mit dazu man sitzt jedes Mal vor dem Fernseher und schaut ihn immer wieder als wäre es nun das erste mal.

 

Nun kann man den kleinen Lord auch anhören und zwar als Hörbuch. Das Hörbuch ist wundervoll und Gefühlvoll und Warmherzig von Dietmar Bär gelesen und das Schöne ist es ist mit der Filmmusik hinterlegt.

Ich glaube viel zu der Geschichte muss ich nun nicht erzählen den Der kleine Lord ist mittlerweile eine Kultgeschichte.

Die Laufzeit der Geschichte beträgt ca 2 Stunden und 20 Minuten und das ganze ist auf 2 CD´s.

Nach oben